• Salvia - Salbei

    Es gibt über 500, sehr vielgestaltige Arten der Gattung Salvia, die in wärmeren bis gemäßigten Zonen der nördlichen Halbkugel von Europa bis Asien beheimatet sind. Salbei ist eine Gattung von hoher gärtnerischer Bedeutung. Die Stauden sind teils Liebhaberpflanzen, teils beachtenswerte Kräuter für artenreiche Pflanzungen auf Freiflächen auch im naturnahen Bereich. Die Sorten von Salvia nemorosa u. a. sind unentbehrliche Beet- Begleitstauden. Alle Salbei sind relativ anspruchslose, reich blühende, oft gut nachblühende Stauden, nur wenige sind monokarp (sterben nach der Blüte ab). Der Wuchs dieser Gattung ist straff aufrecht bis buschig. Die Stängel sind meist bis zum Blütenstand beblättert; oben mehr oder weniger, auch ästig, verzweigt. Die Blüten sind in mehreren, vielblütigen Quirlen, etagenartig auch scheinährig, traubig oder doldenrispig mit unterschiedlich großen Tragblättern.

    Salbei aus gärtnerischer Sicht

    Viele Arten sind für den Lebensbereich Freiflächen mit Steppenheidecharakter oder zur beetstaudenähnlichen Verwendung geeignet. Die zahlreichen, lange blühenden Sorten haben im Lebensbereich Beet eine weite Verbreitung gefunden. Ein Rückschnitt nach dem ersten Flor bewirkt meist ein reichliches Nachblühen.

    Diverse Arten, wie Salvia officinalis sind als Heilpflanzen bekannt. Sie sind oft Bestandteil von Haus- und Kräutergärten.

    Auf florando präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Vertreter der Gattung Salvia, die Sie über unseren Online-Shop direkt kaufen können. Sie vermissen eine bestimmte Sorte? Schreiben Sie uns an, wir können eine Vielzahl weitererSalbei-Sorten für Sie beschaffen.

    Auf florando präsentieren wir Ihnen ein große Auswahl dieser Stauden, die Sie über unseren Online-Shop direkt kaufen können. Sie vermissen eine bestimmte Sorte der Gattung Salvia? Schreiben Sie uns an, wir können eine Vielzahl weiterer Sorten für Sie beschaffen.

LiveZilla Live Chat Software

ButtonReady-Logo

sofortueberweisung.de Kundeninformation




florando bei Facebook