Traumhaft wohnen in Haus und Garten

Im Frühjahr und im Herbst ist florando der Marktplatz für Beetgestaltung und Gartendesign. Im Staudenversand erhalten Sie von uns eine große Anzahl an Stauden, komplette Gartenpakete, Pflanzpläne und Pflegetipps. Dazu gibt es auf florando Designermöbel für den Außenbereich sowie viele weitere Vorschläge, um Ihren Traumgarten zu verwirklichen. Klicken Sie auf die Photos, um zu den entsprechenden Bereichen zu gelangen oder nutzen Sie die Navigation auf der linken Seite.

Sie suchen den besonderen Artikel für Haus oder Garten? Etwas Hochwertiges, das es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt? Dann sind Sie hier auf florando genau richtig. Wie wäre es z.B. mit einer edlen Bodenvase (jedes Stück ein Unikat), einem Wandkamin, einer Kerzensäule oder einem Buch in limitierter Auflage von nur 350 Stück? Diese und viele weitere besondere Geschenkideen finden Sie auf florando. Schauen Sie sich doch einmal in Ruhe um, hier ist für jeden etwas dabei.

florando Blog

Echinacea: der Star unter den Korbblütlern inspiriert Züchter immer wieder neu

24.04.2013 16:46

Als Europäer in Amerika mit der dortigen Pflanzenwelt konfrontiert wurden und erstmals Sonnenhüte sahen, waren sie tief beeindruckt. So große Blüten in leuchtenden Farben waren in der heimischen Natur kaum zu entdecken. Dass die Korbblütler mit dem botanischen Namen Echinacea auch in der traditionellen Medizin der Ureinwohner einen hohen Stellenwert genossen, mag zur Begeisterung beigetragen haben. Auch wenn wir uns heute unsere Echinacea-Mittelchen vorsichtshalber aus der Apotheke holen: Sonnenhüte müssen wir im Garten haben – einfach deswegen, weil sie ein einzigartiger Schmuck im sommerlichen Staudenbeet sind, so wie die Kopfbedeckungen englischer Ladies beim Pferderennen in Ascot.

mehr ...

Lavendel duftet schon lange in Gärten, in Wäscheschränken und Badezimmern

16.04.2013 14:17

Sie sind vor langer Zeit als Migranten aus den wärmeren Regionen der alten Welt in Deutschlands Gärten gebracht worden und seitdem nicht mehr daraus wegzudenken: Lavendelarten vom Mittelmeer reisten schon im Gepäck der ersten christlichen Mönche mit, um hier ihren Platz in klösterlichen Kräutersammlungen einzunehmen. Die ganzjährig attraktiven, graulaubigen Sträucher mit ihren duftenden Blütenkerzen sind trotz ihrer Herkunft zuverlässig winterhart. Voraussetzungen dafür: Sonniger Stand und durchlässiger, magerer Boden.

mehr ...

Mit Heuchera kommt Farbe in Gehölzrand-Beete

12.04.2013 14:24

Blätter schmücken manchmal mehr als Blüten

Wie kommt richtig Farbe ins Beet? Nicht nur ein, zwei, drei Monate lang, sondern den ganzen Sommer über und vielleicht sogar länger? Das Patentrezept heißt Blattschmuckstauden! Wer solche Gewächse für den Garten sucht, kommt an der Gattung Heuchera nicht vorbei. Sie ist mit mindestens 37 Spezies die Artenreichste aus der Familie der Steinbrechgewächse. Ihre Heimat ist Nordamerika. Ihr populärer deutscher Name "Purpurglöckchen" passt vor allem auf Heuchera sanguinea. Die Art schmückt sich tatsächlich mit leuchtendroten Blütenständen im Frühjahr. Die in einer Schirmtraube zusammenstehenden, zarten Rispen, kommen ansonsten auch weiß und rosa, als "Silberglöckchen" daher. Sie bilden einen attraktiven Kontrast zu den in einer grundständigen, bodennahen Rosette zusammenstehenden Blättern, die meist wintergrün sind.

mehr ...

Dieses Beet in Weiß duftet den ganzen Sommer lang

13.11.2012 11:26

Rosen und andere Blüten wie aus dem Reich der Schneekönigin

Rosen wie Kunstblumen, mit kohlkopfgroßen Blüten, an denen man vergeblich herumschnupperte - nicht ein Hauch von Duft: Diese Schreckenszeit der Rosenzüchtung ist vorbei. In dem hier vorgestellten weißen Duftbeet sind sechs königliche Sorten versammelt, von denen eine zart, die anderen intensiv parfümiert sind. Ihr Blütenschmuck ist elegant, manchmal nostalgisch wie auf Gemälden früherer Jahrhunderte, aber sie blühen im Gegensatz zu alten Sorten den ganzen Sommer  hindurch.

mehr ...

Neue Sorten lassen das Märchen vom blauen Garten wahr werden

29.10.2012 13:17

In dieser Duftkomposition machen auch Rosen mit

Schönheit ist nicht alles. Erst der Duft macht den hübschen Anblick so richtig verführerisch. So etwas gibt es sogar in Blau. Zugegeben, der Farbton tendiert mehr in Richtung Blauviolett.
 
Das blaue Duftbeet, das florando hier vorstellt, integriert auch Rosen. Dass noch keine Rosa-Sorte es geschafft hat, in der Farbe des wolkenlosen Sommerhimmels zu erscheinen, ist unbestritten. Die drei gewählten Beispiele kommen aber mit stark bläulichem Anteil im Violett dem Ziel so nahe, wie es sich früher kein Gartenfreund träumen ließ.

Auf insgesamt 24 sonnigen Quadratmetern, geteilt durch einen Pflegeweg in der Mitte, teilen sich Beetstrauchrose 'Rhapsody in Blue', Kletterrose 'Jasmina' und die edle 'Blue for You' den Platz mit Stauden, die in ähnlichen Farbtönen blühen. Als derzeit "blauste Rose"

mehr ...
LiveZilla Live Chat Software

LiveZilla Live Chat Software

ButtonReady-Logo

sofortueberweisung.de Kundeninformation




florando bei Facebook